Seminare mit Herz

In unseren Seminaren wird der Praxisbezug großgeschrieben. Das garantiert einen hohen praktischen Nutzen für die Teilnehmer.

Wir sind stolz darauf, dass alle Seminare von erfahrenen Experten und vor allem Kennern der betrieblichen Praxis durchgeführt werden. Persönliche Betreuung, beste Hotels und ein attraktives Rahmenprogramm sorgen dafür, dass sich die Teilnehmer rundum wohl fühlen.

Sie kennen Ihr Seminar und die Termine bereits? Dann melden Sie sich direkt per Fax mit unserer PDF an.

Hinweis: Um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies.

Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden.

Ich akzeptiere

Arbeitsrechtliche Aspekte im Arbeits- und Gesundheitsschutz

Arbeitsrechtliche Aspekte im Arbeits- und Gesundheitsschutz

seminarteilnehmer rhetorik 2

Für seine Aufgaben im Rahmen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes muss der Betriebsrat mit einer Vielzahl von Gesetzen und Verordnungen umgehen können. Denn ohne sichere Rechtskenntnisse fehlt ihm sowohl unverzichtbares Know-how bezüglich seiner Handlungsmöglichkeiten als auch die Grundlage für eine erfolgreiche Überzeugungsarbeit gegenüber dem Arbeitgeber. Doch wie genau kann der Betriebsrat die einzelnen Vorschriften tatsächlich für seine Arbeit nutzen? Und was kann er tun, wenn der Arbeitgeber seine gesetzlichen Schutzpflichten nicht erfüllt? Dieses Seminar macht mit den entscheidenden Details vertraut. Anschauliche Beispiele aus dem betrieblichen Alltag zeigen, wie rechtliche Lösungen für eine effektive Umsetzung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes im Betrieb gefunden werden. Und: wie können Berufsgenossenschaften und andere Behörden als hilfreiches Netzwerk genutzt werden.

 

 Inhalt:

(Fürsorge)Pflichten des Arbeitsgebers im Arbeitsverhältnis

  • Pflicht zu Schutzmaßnahmen aus Vertrag und Gesetz
  • Arbeitsrechtlicher Umgang mit psychischen Belastungen
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)

Aufbau und Funktionsweise der wichtigsten Schutzgesetze

  • Arbeitsschutzgesetz mit Schwerpunkt Gefährdungsbeurteilung
  • Arbeitssicherheitsgesetz mit Schwerpunkt Betriebsarzt und Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Klärung der wichtigsten Begriffe aus dem Arbeitszeitgesetz
  • Sanktionen gegen den Arbeitgeber bei Verletzung der gesetzlichen Pflichten

Die wichtigsten Verordnungen im AuG zur Umsetzung der Gesetze

  • Arbeitsstättenverordnung
  • Bildschirmarbeitsplatzverordnung
  • Betriebssicherheitsverordnung
  • Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge
  • Mutterarbeitsschutzverordnung

Zuständigkeiten der Berufsgenossenschaften (BG) und Behörden

  • Schnittstellen der Zusammenarbeit
  • Wichtige berufsgenossenschaftliche Vorschriften
  • Rechtliche Stellung der BGs, der Gewerbeaufsichtsämter und anderer Behörden
  • Zwangsmittel, Ordnungswidrigkeiten- und Strafverfahren
  • Exkurs: Der Betriebs- und Wegeunfall

Wirkungsvolle Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats

  • Mitwirkungsrechte nach §80 BetrVG
  • Gestaltungsrechte nach § 87 BetrVG
  • Durchsetzungsmöglichkeiten inner- und außerhalb des BetrVG
  • Grenzen der Mitbestimmung