Seminare mit Herz

In unseren Seminaren wird der Praxisbezug großgeschrieben. Das garantiert einen hohen praktischen Nutzen für die Teilnehmer.

Wir sind stolz darauf, dass alle Seminare von erfahrenen Experten und vor allem Kennern der betrieblichen Praxis durchgeführt werden. Persönliche Betreuung, beste Hotels und ein attraktives Rahmenprogramm sorgen dafür, dass sich die Teilnehmer rundum wohl fühlen.

Sie kennen Ihr Seminar und die Termine bereits? Dann melden Sie sich direkt per Fax mit unserer PDF an.

B 7: Mitbestimmung des Betriebsrats bei Arbeit, Leistung und Entgelt

B 7: Mitbestimmung des Betriebsrats bei Arbeit, Leistung und Entgelt

Das Spannungsfeld von Arbeit, Leistung und Entgelt

  • Der Arbeitsvertrag als Grundlage des Arbeitsverhältnisses
  • Die Bedeutung des BGB und anderer Gesetze für Lohn und Gehalt
  • Der Tarifvertrag und seine Bedeutung für die Praxis

Betriebliche Lohnpolitik ein System zur Vergütung von Arbeitsleistungen

  • Arbeit, Leistung und Entgelt in der betrieblichen Auseinandersetzung
  • Die verschiedenen Lohnformen
  • Der Aufbau von Entgelten
  • Zeitlohn
  • Zulagensysteme
  • Leistungsentlohnung und die damit verbundenen Probleme; wie Arbeitsbewertung, Messmethoden etc.
  • Die Ein- und Umgruppierung

Die Mitbestimmung des Betriebsrates in der betrieblichen Lohnpolitik

  • Die Informations- und Kontrollrechte des Betriebsrates in der betrieblichen Lohngestaltung
  • Grundsätze der Mitbestimmung in der betrieblichen Lohnpolitik
  • Das Initiativrecht des Betriebsrates in mitbestimmungspflichtigen lohnpolitischen Angelegenheiten
  • Die Mitbestimmung bei der Ein- und Umgruppierung
  • Die Sperrwirkungen der § 77 Abs. 3 BetrVG und des Eingangssatzes des § 87 BetrVG

Individualrecht und Kollektivrecht

  • Grenzen der Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats
  • Klagemöglichkeiten und Klagepflicht des einzelnen Arbeitnehmers
  • Hilfestellung durch den Betriebsrat

Termine

Seminar Beginn Ende Ort Preis*
B 7: Arbeit, Leistung und Entgelt  Neu 07.12.2020, 12:00 Uhr 11.12.2020, 13:00 Uhr Hohenroda 1154,00 EUR (zzgl. 738.00 EUR Hotelpreis)
*zzgl. MwSt.
Hinweis: Wir nutzen auf unserer Website Cookies um die technische Bedienung der Seite zu gewährleisten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.